Ausstellung

Große Petrus Wandrey Retrospektive

Vom 15. Juni 2014 bis zum 28. September 2014 führte das Museum Zitadelle Spandau, Berlin (Ausstellungssäle der Bastion Kronprinz) eine große Petrus Wandrey Retrospektive durch.

Neben Gemälden und Skulpturen wurden auch Installationen, Grafiken und Multiples gezeigt. 

Die Ausstellung auf der Zitadelle war die erste Ausstellung nach dem Tod des Künstlers. Sie zeigte Werke ab Mitte der 80er Jahre bis hin zu jüngsten Arbeiten. Es sind Arbeiten eines internationalen, deutschen Künstlers, der fast sieben Jahrzehnte in Hamburg lebte. Petrus Wandrey studierte dort von 1960 bis 1963 an der Meisterschule für Mode, Werkkunstschule für Textil, Werbung und Graphik und von 1963 bis 1968 an der Hochschule für bildende Künste (HFBK). In seinen frühen Jahren wirkte Wandrey auch als Designer und Illustrator, gestaltete zahlreiche Plattencover aus allen Bereichen der U- und E-Musik. Seine Handschrift findet sich auf Titelseiten und Illustrationen von Magazinen wie dem Spiegels, dem Stern oder dem Capitals. Für Rainer Werner Fassbinder gestaltete er Filmplakate und für Rockgrößen Poster. Durch Petrus Wandrey fand der Hamburger Sammler Harald Falckenberg zu der Leidenschaft des Kunstsammelns. In seiner hochrangigen international bekannten Sammlung finden sich auch Werke Wandreys.

 


EINZEL-AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

1978   Proklamation des Digitalismus, Institut of Scientific Humanism at Fordham
           University, New York
1986   Digitalismus, MBB-Raumfahrtzentrum, München
1990   Digitalismus, Braunschweigisches Landesmuseum, Braunschweig
1992   Digitalismus, Deutsche Aerospace-Airbus GmbH, Hamburg
1994   Engel für Europa, Dom zu Braunschweig, Braunschweig
1998   Digitale Kunstobjekte, Herforder Kunstverein, Herford
1999   Petrus Wandrey - Retrospektive, Museum der Bildenden Künste Leipzig,
           Leipzig
2000   Angel-Age, Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg
2004   Digital-Genial, Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., Bodenburg
2014   Große Petrus Wandrey Retrospektive, Zitadelle Spandau



GRUPPEN-AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

1983   Linea `83, Gent
1996   For Nature, Bundeskunsthalle, Bonn
1998   Augenlust, Kunsthaus Hannover, Hannover
1998   Global Fun, Städtisches Landesmuseum Leverkusen, Schloß Morsbroich,
            Leverkusen
2000   Auf den Punkt Gebracht, Grassi-Museum, Leipzig
2003   Der Augenblick ist Ewigkeit, Kunsthalle e.V., Halle
2005   La Main Dans La Main, Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., Bodenburg





Sabatier Galerie & Kunsthandel
Bergstraße 2 - 27283 Verden